Schnellkurs: Digitale Transformation

Eine Seite der Digitalisierung bzw. digitalen Transformation lässt sich durch die Identifizierung der technologischen Entwicklungen recht einfach „dingfest“ machen. Laut socialnet Lexikon sind die folgenden Treiber maßgeblich für die gegenwärtigen Veränderungen:

  • Mobiles Internet:
  • Künstliche Intelligenz
  • Robotik
  • Cloud Computing
  • Big Data oder Advanced Analytics:
  • Erweiterte Realität (Augmented Reality – AR) und Virtuelle Realität (Virtual Reality – VR):
  • Internet der Dinge:
  • 3-D-Druck:
  • IT-enabled Sharing Economy:
  • Plattform-Ökonomie:

Nun erschöpfen sich diese Veränderungen nicht darin, dass es eben eine Vielzahl neuer Technologien und – in der kulturoptimistischen Lesart dieser Phänomene – entsprechend erweiterte Handlungsmöglichkeiten gibt. Vielmehr gehen mit den aufgezählten Treibern der Digitalisierung kulturelle Entwicklungen einher, die ungleich schwerer zu fassen, zu begreifen, auf den Begriff zu bringen sind. Genau das ist aber notwendig, um selbstbestimmt eine Idee künftigen Lernens und Arbeitns zu realisieren.

Christoph Schmitt (Bildungsdesign) ist es in diesem Video sehr gut gelungen, das Wesentliche der kulturellen Transformation auf den Punkt zu bringen. Das Video läd dazu ein, sich zu fragen, was der aufgezeigte Paradigmenwechsel in Bildung und Arbeit konkret bedeutet. Es macht den Kulturwandel anschaulich, in metaphorisch dichter Art und Wesie. Und genau das ist dann ja auch das Wesentliche: Unser MenschenBILD, unser BILD von Arbeiten und Lernen. Und unser BILD von den Bedürfnissen und Bedarfen der Menschen im digitalen Wandel. Und dafür bedarf es, wie im Video deutlich wird, keines ellenlangen und unübersichtlichen Katalogs an Kenntnissen, Fertigkeiten und Kompetenzen.

Für die Digitalisierung fit zu sein bedeutet nämlich an erster Stelle sich in der unendlichen Fülle zurechtfinden zu lernen und diese Fülle für sich selbst zu nutzen, sich selber schützen zu lernen. (Schmitt)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s